Reformationsjubiläum in Bayern
Reformationsempfang
Bamberg 22. Juli 2017
Stephansplatz 5
96049 Bamberg
Auf Karte anzeigen >

Der Dekanatsbezirk Bamberg lädt ein zu einem Empfang anlässlich des Reformationsjubiläums. Mit einem ökumenischen geistlichen Beginn geht es bereits an langen Tafeln und Tischgemeinschaften im Stephanshof los. Vertreter des öffentlichen, religiösen und gemeindlichen Lebens werden persönliche Statements als „ihre Tischreden“ einbringen. Dazu stärken wir uns mit Reformationsbier, aus zwei Brauereien unseres Dekanatsbezirkes und einer passenden Brotzeit.

Beim „Abend der Begegnung“ werden sowohl die Thesen der Jugend wie auch die künstlerischen Schreibgespräche des Vortags zur Mitmachaktion des Abends. So schlagen wir den Bogen vom Maxplatz zum Stephanshof, vom gesellschaftlichen Mittelpunkt zum kirchlichen, uns alle ökumenisch verbindenden Ort. Auch die Musik wird den Bogen vom Maxplatz zum Stephanshof schlagen. Von Jugendbands des Dekanatsbezirks über die Bläsergruppen hin zu den Dekanatschören mit ihrer großen Vielfalt werden diese uns auch musikalisch durch die Reformationsthematik begleiten. Mit einer ökumenischen Nacht der Lichter im Geist von Taize werden beide Tage in der Stephanskirche beschlossen.

Bild © Bernd Deschauer by pixelio

Kommende Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen