Reformationsjubiläum in Bayern
Einladung zur Weltausstellung Reformation, 20. Mai bis 10. September 2017
Reformation-Botschafter-Aktion

Lutherstadt Wittenberg verwandelt sich vom 20. Mai bis 10. September 2017 in die Weltausstellung Reformation. 16 Wochen lang setzt ein täglich wechselndes Programm inhaltliche Schwerpunkte. Konzerte, Theater und Kleinkunst bilden das Rahmenprogramm. Es wird ergänzt durch die Kunstausstellungen „Luther und die Avantgarde“ sowie das „asisi Panorama LUTHER 1517“.

Die Open-Air-Ausstellung steht unter dem Titel „Tore der Freiheit“ – sinnbildlich gesprochen für die Tore, die mit der Reformation aufgestoßen wurden und neue Freiheit brachten. Die Freiluftausstellung, für die im ganzen Stadtgebiet Installationen errichtet wurden, besteht aus sieben Themenbereichen. In diesen Torräumen präsentieren sich 80 Aussteller – international und ökumenisch. Weitere Infos unter www.r2017.org

Kommende Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen