Reformationsjubiläum in Bayern
Ausstellung zu Toleranz
Evangelischer Presseverband verleiht Comic-Ausstellung

Toleranz in Comics & Graphic Novels“ heißt eine Leihausstellung des Evangelischen Presseverbands für Bayern e. V. (EPV). Die Ausstellung zeigt auf 33 Tafeln, wie sich Künstler mit dem Thema Toleranz auseinandergesetzt haben. Jede Tafel zeigt eine Geschichte und deren Künstler. Insgesamt präsentiert die Sammlung Werke von über 40 Künstlern, unter anderem von David Füleki, Birgit Weyhe und Simon Schwartz, aber auch von jungen Nachwuchszeichnern. Die Ausstellung „ermöglicht einen aktuellen Blick auf das Medium Comic und Graphic Novel und eignet sich für Einzelpersonen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene“, wie es auf der Website zur Ausstellung heißt. Sie wird an öffentliche und kirchliche Einrichtungen verliehen, ebenso wie an Museen, Rathäuser und vieles mehr. Die Ausstellung entstand aufgrund eines Wettbewerbs des EPV 2013, bei dem sich mehr als 120 Künstlerinnen und Künstler beteiligten. Der Wettbewerb stand unter dem Motto der Lutherdekade für das Jahr 2013: „Reformation und Toleranz“.

Weitere Informationen und Ausleihe unter: http://www.gramic.de, http://www.epv.de/ausstellungen

Fotos: Evangelischer Presseverband für Bayern e. V.

Kommende Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen