Reformationsjubiläum in Bayern
Weiden feiert Stadt-Reformation vor 475 Jahren
Weiden i.d.OPf. 22. Juni 2017

Die Weidener Protestanten haben am Donnerstagabend an den offiziellen Beginn der Reformation in ihrer Stadt vor 475 Jahren erinnert. Am 22. Juni 1542 hatte Pfalzgraf Ottheinrich das Reformationsmandat für die Pfalzgrafschaft erlassen, das heißt die Anordnung, dass das kirchliche Leben künftig den Riten der Reformation folgen sollte. Der evangelische Dekan Wenrich Slenczak betonte in seiner Predigt, dass die Reformation in Weiden bereits in den 1520er Jahren begonnen habe. „Und das ist tatsächlich von
der Bürgerschaft ausgegangen, die sich Prediger eingeladen hat, von denen sie erwarteten konnte, dass sie wirklich die heilige Schrift predigen und nichts anderes“, erklärte er.

Slenczka warnte davor „auf einen persönlich erzeugten Glauben“ zu hören. Reformation bedeute auch heute noch, auf das in der Bibel überlieferte Wort zu hören. „Wir haben nichts anderes als dieses Wort. Darum ist die heilige Schrift die Autorität allein für jede Predigt“, sagte er. Etwa 200 evangelische Christen fanden sich zum feierlichen Gottesdienst in der Weidener Michaelskirche ein. Die regionale Reformationsgeschichte im einzelnen beleuchtete im Anschluss die Kirchenhistorikerin Gury Schneider-Ludorff von der Augustana Hochschule in Neuendettelsau. Die Reformation sei eine Bewegung gewesen, die alle Bevölkerungsschichten mitgenommen und sich auch ohne die Akzeptanz des Landesherrn durchgesetzt habe. „Weiden ist ein wichtiges Beispiel für eine Städtereformation, in der sich ein ganz selbstbewusstes Bürgertum zeigte.“

Das Religionsmandat des Pfalzgrafen Ottheinrich habe lediglich „den letzten Kick“ gegeben. Weil Weiden durch den Regensburger Bischof damals in einem altgläubigen Kontext gestanden habe, sei es gefährlich gewesen, sich offiziell der Reformation anzuschließen. „Aber faktisch haben die Weidener dies schon in den 1520er Jahren gemacht. Das ist sehr bemerkenswert“, sagte die Kirchenhistorikerin.

Bild © Peter Habereder

Kommende Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen