Reformationsjubiläum in Bayern
Reformation Reloaded - 95 Thesen der ejb

Am 01.07.2017 hat die Evangelische Jugend in Schweinfurt den Martin-Luther-Platz in eine Mittelalterspektakel verwandelt.

Dabei gab es die verschiedensten Dinge zu erleben. An einer Photobox konnte man sich mit der Luther-Büste ablichten lassen, man konnte Luther aus Salzteig backen, mit Federn schreiben lernen, den Buchdruck anhand der Kartoffeldruckmethode kennenlernen, Kräuter am Geruch erkennen und Bogen schießen.

Außerdem gab es insgesamt 10 Türen, die den Themenfeldern der 95 Thesen der Evangelischen Jugend in Bayern zugeschrieben wurden. Denn Jugendliche der Evangelischen Jugend in Bayern haben im letzten Jahr Thesen zu der aktuellen gesellschaftlichen Situation formuliert. Zu den Themenfeldern und Thesen konnten diese Türen gestaltet werden. Nun stehen gestaltete Türen in einigen Kirchen im Dekanat und können bewundert werden.

Die neuen 95 Thesen wurden auch noch einmal in Anspielen vertieft. Zudem haben verschiedene Kirchengemeinden die Thesen auch in der eigenen Kirchengemeinde noch weiter behandelt. Um 17 Uhr fand eine Abschlussandacht in der Kirche St. Johannis statt, welche mit dem bayernweiten Glockenläuten zum Reformationsjubiläum um 17:17 Uhr abschloss.

Trotz einem nicht ganz so gutem Wetter und vielen Konkurrenzveranstaltungen war Reformation Reloaded eine gelungen Veranstaltung, die hoffentlich auch in Zukunft noch zurückblicken lässt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Web-Site des Dekanats

Bild und Text: Diakon Marc Leistner

Kommende Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen