Reformationsjubiläum in Bayern
Ökumenische Kirchentag in Erding

Erding, 16.09.2017. Lange geplant und vorbereitet, fand er endlich vom 15.-17. September 2017 statt: Der Ökumenische Kirchentag in Erding, kurz ÖKT genannt, der von allen christlichen Konfessionen organisiert wurde. In unzähligen Sitzungen und Treffen wurden alle Einzelheiten besprochen und die Aufgaben verteilt. Mit dabei war auch ein Team der Mädchenrealschule Erding um die beiden Lehrkräfte Ursula Zettl-Bauer und Jochen Schweitzer. Die Idee der beiden Lehrkräfte war es, die Erzbischöfliche Mädchen-schule als „Haus der Jugend“ für die Kinder und Jugendlichen der Stadt zu öffnen. Hierbei wurden von Referenten zahlreiche Work-shops aus den Bereichen Kunst, Werken, Musik und Theater und Religion angeboten, deren Ergebnisse die Grundlage für einen späteren ÖKT-Jugendgottesdienst bildeten. Im Mittelpunkt stand dabei die Bibelstelle MK 1,16-20, welche die Berufung der Jünger als Menschenfischer thematisiert.

Die Kunstgruppe produzierte hierfür passend kleine Gemälde aus Acrylfarben auf Leinwand, während hingegen das Team des Bereichs Werken aus alten Kunststoffflaschen buntes Meeresgetier anfertigte. Lebensnah und sehr überzeugend bot die Theater-gruppe die Bibelstelle mithilfe eines szenischen Spiels dar. Dabei wurden keine Mühen gescheut, Netze, Angeln, als Boote umfunktionierte  Plastikboxen oder auch selbst gebastelte Fische einzusetzen.

Für die Musikalische Umrahmung des Gottesdienstes sorgte ein eigens für diesen Tag zusammen gestellter Jugendchor aus begeisterten Teilnehmern. Ältere Jugendliche beschäftigten sich mit den  religiösen Inhalten, welche im Rahmen des Liturgieworkshops erarbeitet und im Gottesdienst eingesetzt wurden.

Zusammengesetzt als großes Ganzes konnte man unter den Augen sehr zahlreich erschienener Gäste einen Jugendgottesdienst feiern, der  weitere Impulse für einen sehr erfolgreich abgelaufenen ÖKT in Erding lieferten. Die Organisatoren des „Hauses der Jugend“ sind sich sicher, mit ihren Angeboten ins Schwarze getroffen zu haben und waren besonders begeistert von der Atmosphäre, welche das ganze Wochenende nicht nur an der Mädchenrealschule herrschte.

© Jochen Schweitzer, Erding