Reformationsjubiläum in Bayern
Martin Luther bittet zu Tisch
Erlangen 04. Februar 2017

Am 04. Februar 2017 fand im Gemeindesaal der Matthäuskirche Erlangen ein Lutheressen mit Musik der Zeit und Tischreden statt. Der Schauspieler Stefan Rieger trug Texte zu Tischsitten, Besinnlichem zu Musik und Liebe und anderen Themen vor. Zwischendurch konnten sich die Gäste an 4 Gängen laben, die Pfarrer Christian Düfel und Cornelia Beilein nach Originalrezepten aus der Lutherzeit vorbereitet hatten. Als Kantorin der St. Matthäuskirche trug Susanne Hartwich-Düfel auch zum kulinarischen, aber hauptsächlich zum Musikgenuss bei. Musikstücke für Cembalo des in der Frührenaissance hochberühmten Conrad Pauman (geb. 1410 in Nürnberg; † 24. Januar 1473 in München) wechselten sich mit dem Menu ab. Serviert wurde eine Lombardische Suppe nach Bartolomeo Scappi, mestro dell´arte del cucinare, Venedig 1572, ein Salat nach dem Garten der Gesundheit, Lübeck 1520, Katharinas Rindstopf und Hühnerbein mit Mönchsknödeln und Linsenbrei sowie ein süßer Melanchthonquark mit Berberitzen. Gute Unterhaltung war den Abend lang garantiert und die Teilnehmer gingen geistig und leiblich gesättigt nach 3 Stunden nach Hause.

Kommende Veranstaltungen
Alle Veranstaltungen