Reformationsjubiläum in Bayern
Luthermusical in Hellmitzheim und Scheinfeld

Es war ein großes Projekt unter Zusammenwirkung von vielen verschiedenen Gruppen und Orten.

Der Kinderchor „die musikalischen Flummies“ erarbeiteten mit ihrer Chorleiterin Angelika Dornberger die Musik. Zeitgleich studierte der Musiklehrer Michael Styppa mit der gesamten Unterstufe des Gymnasiums Scheinfeld ebenfalls die chorischen Elemente des Luthermusicals mit Klavierbegleitung ein. Zeitgleich übte der Scheinfelder Kinderchor unter der Leitung von Kathrin Rolshoven diese musikalischen Elemente.

Eine eigens gegründete Theatergruppe mit Konfirmanden, Konfirmierten und Präperanden war für den schauspielerischen Teil des Stückes zuständig unter der Leitung von Steffanie Götz. Im Hintergrund arbeiteten Kostümnäher, Bühnenbildmaler und Requisitennbeschaffer eifrig an ihren Aufgaben. Über ein ganzes Jahr hinweg gab es viele einzelne Proben der einzelnen Gruppen.

Zwei Wochen vor dem ersten großen Auftritt in Hellmitzheim in der Kirche wuselten Kleine und Große zu großen Proben und Generalproben, in denen das ganze dann zusammengeführt und einstudiert wurde.

Für die Schüler des Gymnasiums Scheinfeld wurde das ganze Stück dann zum zweiten Mal noch einmal in Scheinfeld aufgeführt.

Es war eine großartige Zusammenarbeit von ehrenamtlichen Leitern und Helfern, von begeisterten und motivierten Sängerinnen und Sängern und Theaterspielern.

Beide Veranstaltungen waren voll besetzt bis unters Dach und es wird allen ein unvergessliches Erlebnis bleiben.

Lydia Meyer