Reformationsjubiläum in Bayern
Bibelausstellung Miesbach

Miesbach. Von 18. – 29. Juni öffnete die Bibelausstellung „Meine Bibel – unsere Bibel“ ihre Pforten. In der kath. Portiunkulakirche waren Bibeln aus dem Besitz von Miesbacher Bürgern zu sehen. Jedes Buch hat seine eigene Geschichte, ist mit Erinnerungen und Erlebnissen verbunden. Bei der Eröffnungsfeier am 18. Juni um 20 Uhr wurden manche dieser Geschichten lebendig. In den folgenden Tagen waren Schulklassen mit einem eigens erarbeiteten pädagogischen Material in die Ausstellung eingeladen. Die Ausstellung war eine Kooperationsveranstaltung mit dem Museumsverein Miesbach und mit Inge Jooß, der Kulturreferentin der Stadt Miesbach.

Text: Erwin Sergel, Miesbach
Bild: Andreas Leder