BilderSturmFlut

ebw-jura-titelbildim Dekanat Weißenburg und in den Dekanaten Donauwörth, Nördlingen und Oettingen

Kunstwerke in der Kirche für eine Zeitlang verhüllen, um sie dann wieder neu zu entdecken und mit einem neuen Blick wahrzunehmen, das ist die Idee, die hinter der Aktion „BilderSturmFlut“ steckt.

13 Kirchengemeinden in den Dekanaten Weißenburg, Donauwörth, Nördlingen und Oettingen haben sich auf Anregung der dortigen Evangelischen Bildungswerke entschlossen mitzumachen. Die ersten Werke sind verhüllt. Die Enthüllung findet jeweils in einer Sonntagabendandacht statt.

mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

Jugendherberge als interaktiver Lernort für Geschichte und Kultur

djh-bildungsprojekt-für-webDJH Landesverband Bayern und Projektbüro Lutherdekade präsentierten gemeinsames Bildungsprojekt

In feierlichem Rahmen stellten der Landesverband Bayern im Deutschen Jugendherbergswerk und das Projektbüro Reformationsdekade / Luther2017 am 27. April 2015 das neu, gemeinasm erarbeitete Bildungsprojekt der zertifizierten Kultur|Jugendherberge Nürnberg vor: “Nürnberg – Stadt der Reformation”. mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

Deutschlands Auge & Ohr

hochdruckpresse-webNürnberg als Medienzentrum der Reformationszeit

Mit ihrer neuen Sonderausstellung „Deutschlands Auge & Ohr; Nürnberg als Medienzentrum der Reformationszeit“ zeigen die Kunstsammlungen der Stadt Nürnberg vom 24. April bis 31. Oktober 2015 im Ausstellungsforum des Stadtmuseums Fembohaus eine kulturgeschichtliche Schau zur Reformation in der frühneuzeitlichen „Medienstadt“ Nürnberg. Nürnberg war die erste große Stadt, die 1525 die Reformation durchführte. Als einer der bedeutendsten Druck- und Verlagsorte Europas war sie zugleich „das Auge und Ohr Deutschlands“, wie es Martin Luther formulierte. Die Ausstellung würdigt diese bedeutende Rolle. Sie ist Teil der „Lutherdekade 2017“ und des Themenjahrs in Nürnberg 2015: „Buch.Bild. Provokation. Medienstadt Nürnberg“.

mehr erfahren


Alle Einträge zum Thema:

Auf dem Weg zu 2017

2017-lila-mit-bunten-Ziffern-webIn dieser Intranet-Gruppe der ELKB können Sie Ihre Ideen / Projekte / Anregungen / Wünsche / Fragen zur Vorbereitung des großen Reformationsjahres 2017 anbringen:

https://www2.elkb.de/gruppen/auf-dem-weg-zu-2017

Sie brauchen einen Zugang zum Intranet der ELKB (Benutzername und Passwort). Sollten Sie dies nicht haben, schicken Sie bitte eine Mail an das Projektbüro der Lutherdekade. Vielen Dank.


Reformatio | Reset – Pausenpoesie zum Neustarten

reformatio-reset-pausenpoesie-160pxDas Lyrikprojekt zum Themenjahr 2015

In Kooperation mit Anton G. Leitner – DAS GEDICHT

Von Samstag, 21. März 2015 (UNESCO-Welttag der Poesie) bis Sonntag, 28. Juni 2015 finden Sie hier auf dieser Web-Site jeden Tag ein Pausengedicht. mehr erfahren


Bürgersein in der Digitalen Welt

MedienkonzilEinladung zum Medienkonzil am 21./22. Mai 2015 in Nürnberg

Der rasante technische und digitale Wandel verändert nicht nur unsere Kommunikation, sondern auch unser gesellschaftliches Miteinander. Partizipation, Schutz der Privatsphäre, die zunehmende Macht einzelner Monopolisten – über diese und andere Themen möchten wir gemeinsam mit Ihnen nachdenken und diskutieren beim MEDIENKONZIL der Evangelisch-Lutherischen Kirche in
Bayern und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg am 21. + 22. MAI 2015 im Germanischen Nationalmuseum in NÜRNBERG

Programm und Anmeldung.


Alle Einträge zum Thema: